Jeder freut sich bereits jetzt auf seinen bevorstehenden Sommerurlaub. Sowohl bei einem Strandurlaub als auch auf einem Städtetrip sollten die Sommer-Must-haves mitgeführt werden. Ein moderner Urlauber benötigt nicht nur die passende Sommermode, sondern ebenfalls trendige Strandbegleiter die während dem Urlaub zum Einsatz kommen. Wir stellen dir einige der Must-haves für diesen Sommer vor und sorgen dafür, dass dein kommender Sommerurlaub ein voller Erfolg wird. 

 

Must-Haves für den Sommerurlaub. Was muss man mitnehmen?

 

Sommer-Must-haves für den Strand 

Insbesondere für den Sommerurlaub am Meer gibt es zahlreiche Must-haves, auf die du im kommenden Sommer nicht verzichten solltest. Für die Damen ist ganz klar der passende Ein- oder Zweiteiler entscheidend. Im Idealfall solltest du stets zwei unterschiedliche Bade-Favoriten mit dir führen. Nichts ist im Sommer unangenehmer, als den Tag ohne Bikini oder Badeanzug verbringen zu müssen. Die bevorzugte Badebekleidung sollte ebenfalls ausgiebig am Anfang des Sommers getestet werden, damit sie während des Sommerurlaubs weder drückt noch zwickt. 


Darüber hinaus gehört natürlich auch der Sonnenhut zu den absoluten Must-haves im Sommer 2019. Dieser schützt dein Gesicht nicht nur vor gefährlichen UV-Strahlen, sondern gehört ebenfalls zur angesagten Sommermode. Daher solltest du ihn bei deinem nächsten Sommer-Shopping keinesfalls vergessen. Für den richtigen Sommerhut lohnt es sich immer, etwas Geld zu leihen.

Männer haben es hier natürlich um einiges einfacher im Sommerurlaub. Mit einer trendigen Badeshorts, einem passenden T-Shirt und den passenden Flip-Flops ist alles erledigt. Abseits des Strands sind in diesem Jahr schicke Shorts, Poloshirt und Espadrilles für Ihn voll im Trend. Um das Outfit abzurunden und sich vor der Sonne zu schützen, darf auch das lässige Basecap diesen Sommer nicht fehlen.

Mit der passenden Sommermode in den Sommerurlaub 

Weiterhin sollte eine modische Tunika, ein Jumpsuit oder ein stylishes Shirt im Fokus deines Sommer-Shoppings stehen. Diese Must-haves werden im Sommer dringend für den Weg von einer Location zum nächstgelegenen Strand benötigt. Darüber hinaus ist die angesagte Sommermode auch für eine Pause an der Strandbar unersetzlich. Beim Sommer-Shopping solltest du jedoch stets darauf achten, dass dein Shirt farblich auf deinen Bikini abgestimmt ist. 

Schließlich gehören auch Sonnenbrillen zu den unverzichtbaren Must-haves im kommenden Sommer. Wenn du deine Augen im Sommerurlaub einer zu hohen UV-Belastung aussetzt, riskierst du eine gefährliche Augenerkrankung. Daher ist es stets ratsam, Geld zu leihen, um dir für den Sommer eine gute Sonnenbrille zuzulegen. Sie gehört unabhängig von allen Trends zu den ewigen Sommer-Must-haves sowohl für Frauen als auch Männer.

Die besten Strandbegleiter für den Sommer 

Natürlich stellen auch Strandbegleiter wichtige Must-haves für deinen Sommerurlaub dar. Diese benötigst du für Unternehmungen am Abend. Bereist du in deinem Sommerurlaub ein Land mit kühleren Temperaturen, eignet sich dafür vor allem eine Lederjacke. In wärmeren Ländern gehören leicht gefütterte Parkas und Trenchcoats oder Übergangsjacken aus Baumwolle zu den unentbehrlichen Must-haves. 


Letztlich umfassen die Must-haves natürlich auch eine moderne Strandtasche. Dieses Accessoire rundet deine Sommermode optisch ab und bietet dir genügend Stauraum. Hier sind dieses Jahr für sie vor allem große Basttaschen im Trend für den Strand und für den Abend oder die Stadt eine verspielte, geflochtene Tasche aus grobem Korb zum Umhängen. Für ihn empfiehlt sich eine lässige Gürtweltasche, am Besten waserdicht, damit das Wichtigste geschützt bleibt. Um den Aufenthalt am Strand mit der Lieblingsmusik im Gepäck genießen zu können, sind wasserdichte Lautsprecher oder Bluetooth-Kopfhörer dieses Jahr ein Must-have.

Ebenso die wasserdichte Fitnessuhr, mit der man nicht nur die Zeit im Blick behält, sondern auch noch gut aussieht, möglich durch wechselbare Armbänder, welche sich ans jeweilige Outfit anpassen lassen. Wenn dir noch das nötige Kleingeld fehlt, lohnt es sich Geld zu leihen, um für den Sommerurlaub die beste Ausstattung für Strand und Stadt zu kaufen. 

Mit dem Kleinkredit von Xpresscredit zum spontanen Sommer-Shopping 

Diese elementaren Must-haves für den Sommer werden oft preislich unterschätzt. Daher bietet dir der Kleinkredit von Xpresscredit eine optimale Möglichkeit, um auch noch kurz vor deinem Sommerurlaub etwas Geld zu leihen. Neukunden erhalten mit dem Kleinkredit von Xpresscredit bereits 50 bis 1000 Euro mit einer Laufzeit von 30 oder 62 Tagen. Bestandskunden können sogar einen Kleinkredit mit bis zu 2.000 Euro bei Xpresscredit beantragen. Dieser wird grundsätzlich auch trotz SCHUFA-Eintrag gewährt. Nutze daher einen Kleinkredit von Xpresscredit, um unverzichtbare Must-haves für deinen nächsten Sommerurlaub zu kaufen. 

In vielen Fällen lohnt es sich deshalb, für ein ausgiebiges Sommer-Shopping Geld zu leihen. Dadurch kannst du nach Herzenslust shoppen und dich für den kommenden Sommerurlaub modisch einkleiden.