Projekt Traumwohnung.

Ein Ratenkredit kann dich ans Ziel bringen.

Als Beispiel: Bei einem Kreditbetrag von 7.000 € und einem effektiven Zinssatz von 8,99 % pro Jahr und einer Vertragslaufzeit von 48 Monaten wäre die monatliche Rate von 173 € 48 Mal zu zahlen. Der Gesamtbetrag läge damit bei 8.304 €. Anbieter ist die Ferratum Bank plc, ST Business Centre, 120, The Strand, Gzira, GZR 1027 Malta. Bei Fragen wende dich gerne an unseren Kundenservice per Chat.

Wieso Ferratum?

Hier findest du den für dich passenden Kredit bis zu 30.000 €.
Einmaliger Kredit für größere Ausgaben, die selten auftreten wie Renovierungen, Autokauf oder Möbel.
Mit dem Schieberechner kannst du deinen Betrag und die gewünschte Laufzeit wählen.
Wir sind eine verantwortungsvolle Bank und stehen für Transparenz und Sicherheit im Kreditbereich.

Jetzt online beantragen

01.

Wähle im Schieberechner gewünschten Betrag und Laufzeit und prüfe die Beispielrechnung.

02.

Fülle den Antrag Schritt für Schritt online aus. Du brauchst dafür einen gültigen Ausweis.

03.

Nach Prüfung von Gehalt und Bonität bewerten wir automatisiert deine Kreditwürdigkeit.

Dein neues Zuhause - mit Ratenkredit finanziert.

Es wird Zeit, dein Zuhause zu verschönern? Du brauchst neue Möbel oder willst anbauen oder umbauen? Ob die neue Küche, das renovierte Bad oder das Wohnzimmer für den Fernsehabend: Kleine Verbesserungen können große Wirkungen für die Lebensqualität erzielen. In diesem Artikel zeigen wir, was ein Ratenkredit leisten kann und ob ein Onlinekredit von 3.000 € bis 30.000 € mit Laufzeiten von 12 bis 96 Monaten eine Option für deine Renovierung sein kann.

Eine Renovierung ist normalerweise ein großes Investment, das nicht nur Geld, sondern auch Zeit und Anstrengung kosten kann. Es ist deshalb wichtig, eine Renovierung oder einen Umbau oder einfach eine Neuanschaffung gut zu planen und alle finanziellen Optionen zu bedenken. Egal ob du das Geld sparst und die Renovierung verschiebst oder ob du einiges auch selbst übernehmen kannst oder ob dir der Ratenkredit helfen kann, schneller an dein Ziel zu kommen, wir beraten dich gerne.

Wann ist der beste Zeitpunkt für eine Renovierung?

Renovierungen werden meistens bei Umzug oder nach längerer Zeit in einer Wohnung oder einem Haus fällig. Größere Änderungen im Leben, wie die Geburt eines Kindes oder ein neuer Job im Home Office, können aber auch Veränderungen deiner Lebensumgebung plötzlich notwendig machen. Manchmal ist man aber auch einfach bereit für einen Neuanfang, sehnt sich nach einem neuen Stil oder wünscht sich eine neue Küche.

All das sind sehr gute Gründe für eine Renovierung. Wann du die Renovierung einplanst kann aber auch stark von deiner finanziellen Situation abhängig sein.

Wenn man zum Beispiel bei Neukauf einer Immobilie auch eine Renovierung mit finanzieren will, kann das finanziell sehr aufwändig werden. Dann wird viel Geld in kurzer Zeit gebraucht. Je nach Bank kannst du vielleicht noch ein extra Renovierungsbudget im Rahmen der Hypothek verhandeln. Oft kann hier aber ein gesonderter Ratenkredit, den du hier beantragen kannst, helfen, schneller an dein Ziel zu kommen.

Ziele definieren und Budget planen

Setze dir frühzeitig ein klares Ziel. Was willst du erreichen? Überlege am besten so genau wie möglich welche Änderungen in welchem Raum nötig sind. Schreibe die nötigen Anschaffungen und Arbeitsschritte in eine Liste und ordne sie nach Priorität. Womit musst du wann fertig sein? Was kann warten, was wünschst du dir am meisten?

Auf Basis deiner Ziele kannst du dein Budget festlegen. Entweder du planst das selbst oder du holst dir Hilfe von einem Berater.

Wichtige Entscheidungen:

  • Kannst du die Renovierung selbst umsetzen oder brauchst du professionelle Hilfe?
  • Willst du eine/n Innenarchitekten/in damit beauftragen, deine Pläne zu verfeinern?
  • Benötigst du spezialisierte Hilfe von einem Klempner oder Elektriker?
  • Wo möchtest du (und deine Familie) während der Umbauarbeiten wohnen?
  • Welche Materialien, Möbel oder Geräte möchtest du? Welche können, wenn nötig, auch durch günstigere Alternativen ersetzt werden?

Wenn du das alles geplant hast, kann es passieren, dass die Kosten sehr hoch ausfallen. Dann wird es wichtig, deine Ziele mit deinem Budget abzugleichen. Reicht das Gesparte nicht aus, kannst du entweder weiter sparen oder du ergänzt deine Planung mit einem zu dir und deinem Projekt passenden Ratenkredit von 3.000 bis 30.000 €. 

Lohnt sich eine Renovierung für mich?

Eine Renovierung kann zugleich eine Investition in deine Lebensqualität und in den Wert deines Eigentums sein. Wenn du dein eigenes Zuhause verschönerst oder aufwertest, spürst du in der Regel direkt und unmittelbar den Vorteil der Erneuerung und des höheren Standards in deinem alltäglichen Leben. Den Wert dieser Investition zu bestimmen ist nicht einfach, aber wenn es dich in den kommenden Jahren deutlich glücklicher und dein Leben einfacher macht, lohnt es sich.

Renovierst du ein Haus oder eine Wohnung, die du verkaufen oder vermieten willst? Dann kann sich eine gut geplante Erneuerung auch finanziell lohnen. Modernisierungen und Verschönerungen wirken sich häufig sofort auf den Preis der Immobilie aus. So wird die Renovierung zur profitablen Investition.

Bei Renovierung geht es aber nicht immer um zusätzlichen Wert, es geht auch darum, mit regelmäßigen Erneuerungen und Wartungen den Wert zu erhalten. Das sind oft ganz banal die Rohre oder Küchengeräte, Duschvorrichtungen oder ähnliches, aber schon dass alles funktioniert ist oft eine wichtige Basis eines angenehmen Lebens.

Soll ich das Geld sparen oder einen Ratenkredit beantragen?

Geld sparen ist meistens eine gute Idee.

Dennoch ist das monatliche Beiseitelegen begrenzt möglich und eher für langfristige Planungen wichtig – nicht jeder hat die Geduld oder die Zeit. Ein Ratenkredit kann viel Zeit sparen, das Leben im zentralen Moment deutlich erleichtern oder einfach die Überholspur zum glücklichen Leben sein.

Sorry, there are errors on the page: