Führerschein Finanzierung

Es ist so weit, das eigene Kind ist alt genug eventuell auch das Patenkind oder du selbst, um den Führerschein zu erwerben. Um den Führerschein letztendlich in der Tasche zu haben muss man einiges an Bares aufbringen. Was und wie viel bezahlt werden muss und wie viel Fahrstunden üblich sind zeigen wir euch hier.

Was kostet der Führerschein samt Prüfung


Begleitetes Fahren ab siebzehn?

Jugendliche die sechs Monate vor der Vollendung des siebzehnten Lebensjahres stehen dürfen sich mit dem Einverständnis der Eltern oder Erziehungsberechtigten bei einer Fahrschule anmelden. Die theoretische Prüfung darf dann frühestens drei Monate und die praktische Prüfung frühestens einen Monat vor Vollendung des siebzehnten Lebensjahres abgelegt werden. Die Prüfungsbescheinigung selbst gibt es dann trotzdem erst zum siebzehnten Geburtstag. Dann gibt es aber noch gewisse Auflagen die einzuhalten sind: Eine in die Prüfungsbescheinigung eingetragene Begleitperson muss immer dabei sein, diese muss mindestens dreißig Jahre alt sein. Dazu muss diese Person seit mindestens fünf Jahren dauerhaft einen Führerschein besitzen und darf zum Zeitpunkt des Antrages um als Begleitperson eingetragen zu werden nicht mehr als einen Punkt im Flensburg haben. Bis zum achtzehnten Lebensjahr gilt das Dokument nur in Deutschland, ab dem achtzehnten Geburtstag wird auf Antrag ein regulärer Führerschein ausgestellt. Die Probezeit von zwei Jahren beginnt schon mit dem Erhalt der Prüfungsbescheinigung.


Das kostet der Führerschein!

Der Führerschein kostet in der Regel zwischen 1.500 und 2.200 Euro. Die anfallenden Kosten setzen sich zum größten Teil aus den benötigten Fahrstunden  zusammen, aber auch kleinere Faktoren wie auch das Bundesland sind dafür ausschlaggebend. Jede Fahrschule erhebt für den Verwaltungsaufwand und den Theorieunkterricht eine Grundgebühr. Das Lehrmaterial muss separat gekauft werden. Ist der Schüler ein Naturtalent braucht er weniger Fahrstunden und zahlt dementsprechend weniger. Verpflichtend für alle sind die zwölf Sonderfahrstunden, bestehend aus drei Nachtfahrten, vier Autobahnfahrten und fünf Überlandfahrten. Dazu kommen die Kosten für den Sehtest, Erste-Hilfe-Kurs, das Passfoto und die Prüfungsgebühren. Ja, ein Führerschein kann ganz schön teuer werden! Eine Führerschein Finanzierung ist hier eine gute Option. Du kannst eine Ratenzahlung mit der Fahrschule vereinbaren oder einen Online-Kredit für die Führerschein Finanzierung beantragen und deinen Führerschein finanzieren. 

 Jetzt Führerschein finanzieren
 

Warum internationaler Führerschein?

Mit dem internationalen Führerschein soll es der Polizei im Ausland leichter fallen, deine Fahrberechtigung zu überprüfen. Der deutsche Führerschein reicht zum Fahren innerhalb Europas aus. Bei einer Reise in die USA, mit dem Ziel dort ein Auto zu fahren, sollte vorher ein internationaler Führerschein frühzeitig beantragt werden. Hast du bereits den Führerschein im Scheckkartenformat kostet dich der internationale Führerschein 15 bis 20 Euro. Hast du noch einen Papierführerschein, wird dir erst ein EU-Führerschein im Scheckkartenformat ausgestellt, da der internationale Führerschein nur in Verbindung mit dem EU-Führerschein gültig ist. Das kostet dich dann noch einmal 24 Euro mehr.
 

Führerschein in einem anderen Land erwerben?

Das ist möglich, es muss sich aber um einen EU-Mitgliedsstaat handeln und du musst dafür 185 Tage in dem Land gewohnt haben. Dann ist ein Umschreiben des Führerscheins nicht erforderlich. Hast du deine Fahrerlaubnis in einem anderen Land gemacht, das nicht zu EU gehört. Dann muss dein Führerschein innerhalb von 6 Monaten umgeschrieben werden. Dazu ist meist noch einmal eine theoretische und praktische Prüfung notwendig. Wenn du beweisen kannst, dass du nicht länger als zwölf Monate in Deutschland sein wirst, kannst du deinen Führerschein benutzen und auf ein Umschreiben verzichten.
 

Wie Führerschein bezahlen?

Egal ob du deine nächsten Fahrstunden finanzieren möchtest, die Fahrprüfung oder den Theorieunterricht, mit dem Kleinkredit der Ferratum ist das möglich. Beantrage jetzt deinen persönlichen Wunschkredit bis zu 1.500 Euro. Durch den XpressService kannst du das Geld schon innerhalb von 24 Stunden auf deinem Konto, zur freien Verfügung haben.
 

Jetzt Führerschein finanzieren

 Bewerte uns! Bewerte unseren Chat damit wir unseren Service optimieren +