Wie spare ich nach dem Sommerurlaub?

31.05.2021#Spartipps

Der Urlaub ist vorbei, die Koffer sind wieder leer und auch in Deiner Reisekasse herrscht Ebbe. Auch wenn Urlaub Geld kostet und eigentlich nicht immer drin ist, muss die Auszeit vom Alltag doch hin und wieder sein. Damit Du Deine Reisekasse für den nächsten Traumurlaub schnell wieder füllst und Dein Konto wieder im Haben ist, haben wir hier einige Spartipps für Dich. Kurzfristig überbrücken kannst Du finanzielle Engpässe auch mit dem Xpresscredit.

Regelmäßig kleine Beträge sparen

Du möchtest nach dem Urlaub schon für die nächste Reise sparen? Du möchtest das nächste Mal besser vorbereitet in den Urlaub starten und danach keinen finanziellen Engpass riskieren? Wenn Du gleich nach dem Urlaub für die nächste Reise sparen möchtest, dann richte Dir einen festen Sparbetrag ein. Du kannst ein extra Sparkonto anlegen oder eine andere Geldanlage eröffnen, auf das Du regelmäßig Geld einzahlst. Am besten legst Du einen Sparbetrag fest, der jeden Monat automatisch abgeführt wird. So bleibt das Geld nicht auf Deinem Konto und Du kommst nicht in Versuchung, es auszugeben. Für den nächsten Urlaub steht Dir dann ein nettes Polster zur Verfügung. Du merkst gar nicht, dass Du sparst. Selbst bei 10 Euro in der Woche hast Du nach einem Jahr 520 Euro gespart. Wenn Dir jetzt nach dem Urlaub kein solches Polster zur Verfügung steht, kannst Du mit dem Xpresscredit auf einen solchen Betrag zurückgreifen. Neukunden können sich einen Betrag von 50 bis 1000 Euro leihen.

Geld sparen bei Einkauf und Essen

Beim Einkaufen von Lebensmitteln kannst Du einiges an Geld sparen, indem Du saisonbezogen einkaufst. Obst und Gemüse kostet in der Regel etwas mehr, wenn du dieses außerhalb der Saison einkaufst. Achte beim Einkaufen auf aktuelle Angebote, mach Dir einen Mahlzeitenplan und kaufe danach ein. Oftmals bekommst Du Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Milch und Brot auf dem Markt und beim Bauern um die Ecke ebenfalls etwas günstiger. Wenn Du gerne auswärts essen gehst oder Dir gerne einen Coffee to go holst, dann kannst Du das etwas einschränken. Für die Arbeit nimmst Du Dir beispielsweise einfach etwas von zu Hause mit. Den Kaffee machst Du Dir morgens selbst und füllst ihn in einen Thermobecher. Schon bist Du unterwegs mit Kaffee und Essen versorgt. Möchtest Du gar nicht auf das gelegentliche Essen in deinen Lieblingsrestaurants verzichten, kannst Du dafür ein Budget festlegen. Du musst Dich natürlich nicht einschränken, überbrücke kurzfristige finanzielle Engpässe einfach mit dem Xpresscredit.

Endlich mal wieder ausmisten

Mit den Jahren sammelt sich ziemlich viel an. Kleidung, die Du nicht mehr anziehst, Bücher, die Du nicht mehr liest und Geschirr, das Du eigentlich gar nicht brauchst. Was Du gerade nicht brauchst, braucht eventuell ein anderer. Vielleicht hast Du noch ein paar freie Tage nach dem Urlaub? Nutze die Zeit, um Dein Zuhause gründlich auszumisten. Du kannst Deine Sachen auf dem Flohmarkt oder über Online-Plattformen wie Ebay und Kleiderkreisel verkaufen. Das so erworbene Geld steckst Du direkt in Deine Reisekasse für den nächsten Urlaub.

Engpässe nach dem Urlaub überbrücken

Die Spartipps helfen Dir erst für den nächsten Urlaub weiter und Du möchtest jetzt schnell etwas gegen Deinen finanziellen Engpass tun? Dann leih Dir Geld mit unserem Kleinkredit. Den Xpresscredit beantragst Du bequem online und wählst Kredithöhe und Laufzeit im vorgegebenen Rahmen individuell aus. So kannst Du die Zeit nach deinem Urlaub überbrücken, ohne auf etwas verzichten zu müssen.

Neueste blogs

Sorry, there are errors on the page: