Du möchtest mit dem Fahrrad dem Sommer entgegen fahren? Mit diesem Wunsch bist du nicht alleine: Die meisten Menschen lieben es, in der warmen Jahreszeit auf große Fahrradtour zu gehen. Welches Fahrrad passt zu dir?

Vor allem die Bauform ist beim Kauf entscheidend: Rennrad, Mountainbike, Cruiser oder Hollandrad? Für was solltest du dich entscheiden? Wähle am besten nach deinen Vorlieben aus. Wir verraten dir mehr über die unterschiedlichen Modelle. So findest du heraus, welches Modell zu deinen Wünschen passt. Und wenn es um die Fahrrad Finanzierung geht, haben wir einen besonderen Tipp für dich.

Welches Fahrrad passt zu mir? Mit Xpresscredit zum richten Fahrrad

Rennrad – die richtige Wahl für sportliche Fahrer mit Ehrgeiz

Eine besonders leichte Bauweise mit schlanken Felgen, ein schmaler Bügellenker, eine leistungsstarke Kettenschaltung sowie die Beschränkung auf das Wesentliche zeichnen das Rennrad aus. Wenn auch du vom Tour-de-France-Fieber begeistert bist, dann lass' dich ruhig anstecken: Das Rennrad ist auf hohe Geschwindigkeiten ausgelegt und besonders für sportliche Fahrer mit Ehrgeiz geeignet.

Mit dem Mountainbike die Welt entdecken

Bergauf, bergab und am liebsten querfeldein: Ein Mountainbike ist das richtige Fahrrad für dich, wenn du zu den abenteuerfreudigen Entdeckern gehörst. Zur Grundausstattung zählen grobstollige, breite Reifen sowie eine komfortable Federung, die Stöße auch im Gelände zuverlässig abfängt.

Coole Cruiser für die City

Sie begeistern durch ihren Retrochic und die geschwungene Rahmenform: Stylishe Cruiser sind die perfekten Citybikes. Sie bieten genügend Stabilität, um auch mal einen ganzen Wochenendeinkauf auf den Gepäckträger zu laden. Mach' auch du eine eine gute Figur bei der Fahrradtour, mit nostalgischen Pastelltönen und Weißwandreifen.

Das Hollandrad – ein stabiler Allrounder

Das Hollandrad ist der zeitlose Alleskönner unter den Fahrrädern. Ein stabiler Rahmen und eine alltagstaugliche Ausstattung machen das Fahrrad für die lange Fahrradtour ebenso geeignet, wie für den täglichen Transport von Einkäufen. Die hollöndische Variante ist ein Klassiker und das richtige Fahrrad für praktisch veranlagte Zeitgenossen, die eine bequeme Sitzhaltung zu schätzen wissen.

Das Elektrorad – der Trend schlechthin

Elektroräder sind groß im Kommen. Denn mit Antrieb ist natürlich jede Fahrradtour machbar, sofern der Akku hält. Viele Nutzer von Elektrorädern sagen, dass sie durch den Kauf des Elektrobikes deutlich mehr Rad fahren und das Auto öfter stehen lassen. Das ist gut für die Gesundheit und schont die Umwelt. Doch haben diese Räder ihren Preis. Sie sind nicht nur in der Anschaffung deutlich teurer, sondern auch im Unterhalt. Denn was gerne verschwiegen wird, sind höhere Kosten für Wartung und Reperaturen.

Mit Xpresscredit zum richtigen Fahrrad

Ein gutes Mountainbike, Rennrad, Hollandrad oder ein Cruiser hat natürlich seinen Preis. Ganz gleich für welches Modell du dich auch entscheidest. Bei der Fahrrad Finanzierung hilft Xpresscredit schnell und unbürokratisch mit einem Kleinkredit aus.  Nutz' unseren Kreditrechner und wähle Konditionen, Kredithöhe und Laufzeit selbst aus: Als Neukunde von Xpresscredit kannst Du eine Kreditsumme zwischen 50 und 1.000 Euro mit einer Laufzeit von 30 - 62 Tagen wählen. Die Kreditentscheidung erfolgt in 60 Sekunden und kann im Einzelfall auch trotz Schufa-Eintrag positiv ausfallen. Solltest Du bereits Bestandskunde sein, so kannst Du per Login bis zu 2.000 Euro beantragen und dir sogar ein Elektro-Bike finanzieren oder gar kaufen. Genieß' die Fahrradtour mit deinem neuen Fahrrad und Xpresscredit.

 

 

 

 

 Kleinkredit beantragen 

 Bewerte uns! Bewerte unseren Chat damit wir unseren Service optimieren +