Winter-Shopping: die Winterjacke ist mehr als nur ein Kleidungsstück. Sie ist der wohl treuste Begleiter durch die kalte Jahreszeit, stylisches Must-have und manchmal sogar Wertanlage. In diesen modischen Multitasker investiert man gern, denn schließlich halten diese uns während der kalten Jahreszeit warm und sehen auch noch gut aus. Doch wie viel kostet eine Winterjacke und was tun, wenn kein Geld für eine neue Winterjacke vorhanden ist? Wir verraten euch, welche Winterjacken im Trend sind und was ihr tun könnt, wenn das Geld für eine neue Winterjacke nicht reicht.

 

Marken Winterjacken – warm durch die kalte Jahreszeit

Klassiker und Alleskönner: Woolrich Winterjacke

Seit 1830 bereichert Woolrich die Outdoor-Mode mit seiner funktionalen Marken Winterjacke. Ein Modell hat sich dabei längst zum Herzstück des Traditionshauses erhoben, der Woolrich-Parka. Bei dem begehrten Klassiker wird an nichts gespart. Von der hochwertigen Teflonbeschichtung über den voluminösen Fellkragen bis hin zu echten Gänsedaunen - die exklusive Winterjacke schafft ein stimmiges Ensemble aus textiler Qualität und urbanem Chic. Dank ihrer zurückhaltenden Optik verschmilzt die Marken Winterjacke nahezu mit dem Rest der Garderobe, sodass sie sich nahtlos in unzählige Trendlooks integrierten lässt. Sei es als Überwurf zum glamourösen Abendkleid, casual zu Jeans und T-Shirt oder formell zu Business Hose und Bluse - die Woolrich Winterjacke ist ein Alleskönner.

 

Moncler Winterjacke – feiert ihr Comeback

Was lange Zeit als altmodisch galt, feiert heute ein beispielloses Comeback - die Daunenjacke. Zu verdanken hat sie ihren Imagewandel der trendigen Outerwear von Moncler. Das italienische Luxuslabel mit französischen Wurzeln hat die klassische Winterjacke in Rekordzeit wieder salonfähig gemacht. Das Konzept ist dabei stets dasselbe: Die schlichte Membran aus Gänsedaunen wird mit einem edlen Glanz versehen, einem Glanz, der sich längst zum Aushängeschild der Moncler Winterjacke etabliert hat. Luxuriöse Akzente setzen das filigrane Markenlogo am Oberarm und die eleganten Echtfellbesätze.

 

Piloten-Look mit Winterjacken von Parajumpers

Die Parajumpers Winterjacke ist für alle, die hoch hinaus wollen. Der typische Piloten-Look ist schließlich kein Zufall. Er ist den Bedürfnissen der Luftfahrt auf den Leib geschneidert. Inspiriert vom Rettungsfliegerkommando 210th Rescue Squadron, entwickelte sich eine anspruchsvolle Outerwear namens Parajumpers, versehen mit charakteristischen Elementen aus der Luftfahrt wie etwa dem Karabinerhaken oder dem klassischen Bomberstil.

 

Kein Geld für eine neue Winterjacke? Shopping-Geld von Ferratum für deine neue Marken Winterjacke

Was tun, wenn das Geld für die neue Marken Winterjacke nicht reicht? Gerade Marken Winterjacken von Woolrich & Co verlangen dem persönlichen Budget oft mehr ab, als es gerade leisten kann. Verzichten musst du auf deine neue Winterjacke aber trotzdem nicht. Mit dem Kleinkredit von Ferratum kannst du bequem online Geld leihen und dir deine neue Marken Winterjacke kaufen. Abhängig davon wie viel Geld deine WInterjacke kostet, kannst du dir zwischen 50 und 1.500 Euro leihen. Beantrage noch heute deinen persönlichen Kleinkredit von Ferratum und sichere dir bequem online dein Shopping-Geld für deine gewünschte Marken Winterjacke!

Geld leihen für deine Winterjacke war nie einfacher: Wähle mit unserem Kreditrechner Betrag, Laufzeit und Konditionen aus und hol dir deine neue Winterjacke, um warm durch die kalte Jahreszeit zu kommen.

 

 Kleinkredit beantragen 

 

 Bewerte uns! Bewerte unseren Chat damit wir unseren Service optimieren +