Die Sommerferien gehen zu Ende ...

Es ist wieder soweit! In einigen Bundesländern gehen bereits die Sommerferien zu Ende und viele Urlauber sind bereits erholt aus ihrem Sommerurlaub zurückgekehrt oder haben eine schöne Zeit zu Hause verbracht. Zeit, den Blick nach vorne zu richten und auch die Finanzen im Blick zu halten, denn das neue Schuljahr rückt immer näher. Die Einschulung steht kurz bevor oder der Wechsel in den nächsten Jahrgang. Neue Schulsachen können ein großes Loch in die Haushaltskasse reißen, denn ein neues Schuljahr erfordert meistens auch neue Schulsachen.
 

Bereit für das neue Schuljahr nach den Sommerferien?


Geld sparen bei der Anschaffung von Schulsachen

Bevor die Einkaufsliste für das neue Schuljahr geschrieben wird, sollte man erst einmal eine Bestandsaufnahme der noch vorhandenen Sachen machen. Ist es wirklich nötig neue Buntstifte, Hefte und einen Schulranzen zu kaufen? Viele der Schulsachen vom letzten Jahr lassen sich noch gut ein weiteres Jahr benutzen. Es ist einfach, eine neue Liste zu schreiben - günstiger aber dafür ein bisschen aufwendiger ist es, ältere Sachen weiter zu benutzen. Oftmals ist es gar nicht nötig, ein neues Set Buntstifte zu kaufen. Manchmal reicht es auch nur, eine Farbe zu ersetzen. Ein neues Schuljahr kann dadurch viel günstiger werden.

Ein neues Schuljahr bedeutet auch neue Schulbücher

In puncto Schulbücher hat man leider keine Möglichkeit, Geld zu sparen, denn sie werden jedes Jahr durch neue ersetzt. Da sich der Unterrichtsstoff von Jahr zu Jahr verändert, werden dementsprechend neue Bücher verwendet. Viele Schulen bieten Bücherbörsen an, bei denen man gut erhaltene Bücher verkaufen oder gegen aktuelle eintauschen kann. Da die Bücher meistens den größten Anteil der Kosten für neue Schulmaterialien ausmachen, kann sich der Aufwand lohnen. Ein neues Schuljahr wird dann um einiges erträglicher, wenn nicht alle Bücher neu gekauft werden müssen.

Immer der neueste Trend

Kinder haben oft ein anderes Modebewusstsein als ihre Eltern. Oftmals ist der soziale Druck in den Klassen ausschlaggebend. Um "in" zu sein, werden die im Moment bevorzugten Marken benötigt, die im nächsten Monat schon wieder aus der Mode sein können. Es liegt dann an den Eltern, positiv auf die Kinder einzuwirken. Neue Kleidung muss nicht immer den neuesten Trends folgen. Wenn man es schafft, Kindern das Bewusstsein für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu vermitteln, dann kann man viel preisbewusster für das neue Schuljahr einkaufen. Neues Schuljahr = hohe Kosten für Kleidung - das muss nicht immer sein!

Das richtige Werkzeug für das neue Schuljahr

Bei den Schreibwaren sollte man schon auf gute Qualität achten, da sie das wichtigste Werkzeug für das neue Schuljahr sind. Wie wir alle wissen, kann eine Arbeit nur so gut werden, wie es die Werkzeuge zulassen. Bei der Überprüfung der noch vorhandenen Schreibutensilien sollte besonders auf ihre Funktion geachtet werden. Nichts ist schlimmer, als bei einer Klassenarbeit mit einem nicht richtig funktionierenden Stift schreiben zu müssen. Jede Hausarbeit wird zu einem Inferno, sobald man nicht über die richtigen Schreibutensilien verfügt. Neues Schuljahr - neue Stifte, sonst macht die Schularbeit keinen Spaß!

Der Schulanfang: ein wichtiges Ereignis!

Wenn Kinder das erste Mal in die Schule gehen, dann sind alle stolz. Mit ihrer bunten Schultüte schreiten sie aufgeregt in einen neuen Lebensabschnitt. Die Eltern, Großeltern und Geschwister sind alle dabei, um den Moment gebührend zu feiern. Fotos werden geschossen und es wird ein unvergesslicher Tag für alle - ein weiterer Schritt auf dem Weg, erwachsen zu werden. Eltern hoffen, dass der Spaß an der Schule nicht schon im ersten Jahr vergeht. Es handelt sich nicht nur um ein neues Schuljahr, es ist ein großer und wichtiger Schritt!

Jetzt bei den Schulsachen sparen und Überbrückungskredit von Ferratum beantragen

Oftmals sind die Ausgaben unerwartet hoch. Die Ferien sind gerade vorbei und für die Schule müssen noch einige wichtige Anschaffungen gemacht werden. Da kann es schon mal finanziell knapp werden. Falls du dich in dieser unglücklichen Lage befindest, kann dir etwas Überbrückungsgeld aus der Patsche helfen. Ein neues Schuljahr ohne finanzielle Probleme: das geht mittlerweile schnell und unkompliziert: der Online-Kredit von Ferratum hift bei finanziellen Engpässen aus. 
 

 Jetzt Überbrückungsgeld beantragen 
 

 Bewerte uns! Bewerte unseren Chat damit wir unseren Service optimieren +